Thread Rating:
  • 1 Votes - 5 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue PVP Loot Regelungen in Kürze
Author Message
rhiordd Offline
Producer
*******

Posts: 2,997
Joined: Dec 2011
Post: #1
Neue PVP Loot Regelungen in Kürze
Commander,

vor Kurzem haben wir im Rahmen der 16.4 Patchnotes Änderungen am PVP Loot angekündigt. Wir haben diese Änderungen weiter überdacht und möchten euch heute die finalen Änderungen vorstellen. Wir werden diese in Kürze auf den Testservern testen.

PvP Belohnung


Mit der PVP loot Änderung vor einiger Zeit wurden die lootbaren Ressourcen bei PVP Kämpfen limitiert so das maximal die eigenen Reparaturkosten durch einen Angriff abgedeckt werden können. Die Plunder Funktion wurde jedoch komplett entfernt, um gegen Exploits vorzugehen. Viele von euch waren mit dieser Änderung nicht zufrieden und wir haben uns nun um eine neue Lösung bemüht, die für jeden zufriedenstellen sein sollte, und dennoch Exploits so gut wie möglich uneffizient macht.

Hier sind die Details der loot Änderungen und des Plünderns.

1. Erhöhte loot Limits bei eigenen Verlusten
Der angreifende Spieler wird nun in der Lage sein die dreifache Menge an Kristall, die benötigt ist, um seine Armee zu reparieren, zu looten. Dasselbe gilt jedoch auch für Tiberium, selbst wenn zur Reparatur kein Tiberium benötigt wird.

2. Loot hängt vom Erfolg des Angriffes ab
Wie in der Vergangenheit auch, hängt die lootbare Menge davon ab, wie viel in der Basis des Gegners während eines Angriffes zerstört wurde.

Plündern:


1. Wir bringen plündern zurück

Wenn der Angreifer in der Lage war die Verteidigung des Gegners zu zerstören oder mit einer Bodeneinheit zu umgehen, wird der Spieler in der Lage sein, weiteren Kristall und Tiberium zu plündern.

2. Tiefer plündern
In der Vergangenheit war es nur möglich Ressourcen zu plündern, welche die Speicherkapazitäten des Spielers überschritten. Ab sofort sind nur noch 20% der Speicherkapazität von Plünderungen geschützt.

3. Plünder Limit
Die plünderbare Menge / Tragekapazität, war bisher immer abhängig vom Level der angreifenden Armeestärke, jedoch war dieses Limit enorm hoch, was dazu führte das es deutlich effektiver war Spielerbasen zu farmen, anstelle von PvE Attacken. Dieses Limit wurde nun neu ausbalanciert und ist nun vergleichbar mit der Effizienz einer PvE Attacke.

Zusammengefasst. Ihr werdet mit diesen Änderungen bei jedem Angriff ein Dreifaches Eurer Reparaturkosten in Kristall, und zusätzlich Tiberium looten können. Zusätzlich werdet Ihr weitere Ressourcen plündern können, wenn eine Bodeneinheit die Basis des Gegners erreicht, und Ihr dort Schaden anrichtet. Die plünderbare Menge hängt davon, ab wie viel Schaden in der Basis angerichtet wurde. Ihr seid nun jedoch in der Lage, via PVP dem anderen Spielern Ressourcen zu klauen. Jedoch wurde auch die Tragekapazität bei PvP angriffen reduziert, um effizient und viel zu plündern, müsst Ihr daher auch viel PvP machen.

Wir hoffen mit diesen Änderungen wird PvP wieder ein „Revival“ erleben und allen den Spass machen, den es sollte.

(This post was last modified: 05-08-2016 01:59 PM by leo7044.)
05-08-2016 10:34 AM
 Search   Quote 
PKS-TB2 Offline
Member
***

Posts: 54
Joined: Mar 2015
Post: #2
RE: Neue PVP Loot Regelungen in Kürze
(05-08-2016 10:34 AM)rhiordd Wrote:  Zusammengefasst. Ihr werdet mit diesen Änderungen bei jedem Angriff ein Dreifaches Eurer Reparaturkosten in Kristall, und zusätzlich Tiberium looten können. Zusätzlich werdet Ihr weitere Ressourcen plündern können, wenn eine Bodeneinheit die Basis des Gegners erreicht, und Ihr dort Schaden anrichtet. Die plünderbare Menge hängt davon, ab wie viel Schaden in der Basis angerichtet wurde. Ihr seid nun jedoch in der Lage, via PVP dem anderen Spielern Ressourcen zu klauen. Jedoch wurde auch die Tragekapazität bei PvP angriffen reduziert, um effizient und viel zu plündern, müsst Ihr daher auch viel PvP machen.

Das hört sich erstmal gut an Smile

Sehen wir, was das in der Praxis bringen wird. Gibt es schon Planungen, wann der PTE damit bestückt wird?

Gruß
TB
05-08-2016 03:13 PM
 Search   Quote 
xBioHazard77x Offline
Junior Member
**

Posts: 12
Joined: Nov 2014
Post: #3
RE: Neue PVP Loot Regelungen in Kürze
dazu noch mal n frage hier wird von ressorcen gesprochen was ist den mit den forschungspunkten die gab es ja auch nicht bei pvp seit dem letzte patch
05-08-2016 04:21 PM
 Search   Quote 
schutzgeis Offline
Junior Member
**

Posts: 5
Joined: Nov 2014
Post: #4
RE: Neue PVP Loot Regelungen in Kürze
Hallo,

die Zusammenfassung klingt gut, da ein Teil der erweiterten Plünderungen für mich noch nicht nachvollziehbar sind.
Früher hat man sich halt gefreut, wenn man einen "Sparer/Inaktiven" erwischt hat. Offensichtlich wird das hier auch okay sein.

Allerdings wäre es weiterhin traurig, wenn die Forschungspunkte komplett wegfallen.

Schaut man sich kleine Allianzen auf w37 an, so sieht man wie negativ Eure Auswirkungen sind/waren.

Eine kleine Allianz die PvP spielen muss(Diplo: alle Nachbarn rot), konnte sich in 2 Monaten kaum bis gar nicht verbessern.
Also keine neuen Basen setzen, da keine FP mehr verdient wurden, obwohl genug Geld(REP und KP) jeden Tag für PvP vergeudet wurde. Durch die Plünderfunktion sind die zudem noch weit nach hinten gefallen. Die Sache ist für viele nun gelaufen, da sie keinen Anschluß mehr finden können.

Die Spieler im Verbund hatten hingegen genug Pause bzw. Möglichkeiten um noch größer zu werden.

Eine riesen Benachteiligung.

Wenn das weiter so bleibt wird es auf neuen Welten nur reine PvP- Störallianzen geben, die den Aufbau der anderen verzögern. Gerade in den ersten Wochen schmerzt jeder unnötige PvP-Angriff.
06-08-2016 04:30 AM
 Search   Quote 
humzzn Offline
Member
***

Posts: 103
Joined: Jun 2013
Post: #5
RE: Neue PVP Loot Regelungen in Kürze
Ist ja mal ein Anfang, leider in meinen Augen zu spät und es fehlt immer noch eine Lösung gegen die Gelben... aber egal, bin mittlerweile glücklich mit Pokemon Go- die versemmeln zwar auch was, aber killen nicht gleich ganze Bereiche

offen direkt ehrlich....
06-08-2016 09:02 AM
 Search   Quote 
Manu0507 Offline
Junior Member
**

Posts: 37
Joined: Dec 2014
Post: #6
RE: Neue PVP Loot Regelungen in Kürze
(05-08-2016 10:34 AM)rhiordd Wrote:  Commander,

vor Kurzem haben wir im Rahmen der 16.4 Patchnotes Änderungen am PVP Loot angekündigt. Wir haben diese Änderungen weiter überdacht und möchten euch heute die finalen Änderungen vorstellen. Wir werden diese in Kürze auf den Testservern testen.

PvP Belohnung


Mit der PVP loot Änderung vor einiger Zeit wurden die lootbaren Ressourcen bei PVP Kämpfen limitiert so das maximal die eigenen Reparaturkosten durch einen Angriff abgedeckt werden können. Die Plunder Funktion wurde jedoch komplett entfernt, um gegen Exploits vorzugehen. Viele von euch waren mit dieser Änderung nicht zufrieden und wir haben uns nun um eine neue Lösung bemüht, die für jeden zufriedenstellen sein sollte, und dennoch Exploits so gut wie möglich uneffizient macht.

Hier sind die Details der loot Änderungen und des Plünderns.

1. Erhöhte loot Limits bei eigenen Verlusten
Der angreifende Spieler wird nun in der Lage sein die dreifache Menge an Kristall, die benötigt ist, um seine Armee zu reparieren, zu looten. Dasselbe gilt jedoch auch für Tiberium, selbst wenn zur Reparatur kein Tiberium benötigt wird.

2. Loot hängt vom Erfolg des Angriffes ab
Wie in der Vergangenheit auch, hängt die lootbare Menge davon ab, wie viel in der Basis des Gegners während eines Angriffes zerstört wurde.

Plündern:


1. Wir bringen plündern zurück

Wenn der Angreifer in der Lage war die Verteidigung des Gegners zu zerstören oder mit einer Bodeneinheit zu umgehen, wird der Spieler in der Lage sein, weiteren Kristall und Tiberium zu plündern.

2. Tiefer plündern
In der Vergangenheit war es nur möglich Ressourcen zu plündern, welche die Speicherkapazitäten des Spielers überschritten. Ab sofort sind nur noch 20% der Speicherkapazität von Plünderungen geschützt.

3. Plünder Limit
Die plünderbare Menge / Tragekapazität, war bisher immer abhängig vom Level der angreifenden Armeestärke, jedoch war dieses Limit enorm hoch, was dazu führte das es deutlich effektiver war Spielerbasen zu farmen, anstelle von PvE Attacken. Dieses Limit wurde nun neu ausbalanciert und ist nun vergleichbar mit der Effizienz einer PvE Attacke.

Zusammengefasst. Ihr werdet mit diesen Änderungen bei jedem Angriff ein Dreifaches Eurer Reparaturkosten in Kristall, und zusätzlich Tiberium looten können. Zusätzlich werdet Ihr weitere Ressourcen plündern können, wenn eine Bodeneinheit die Basis des Gegners erreicht, und Ihr dort Schaden anrichtet. Die plünderbare Menge hängt davon, ab wie viel Schaden in der Basis angerichtet wurde. Ihr seid nun jedoch in der Lage, via PVP dem anderen Spielern Ressourcen zu klauen. Jedoch wurde auch die Tragekapazität bei PvP angriffen reduziert, um effizient und viel zu plündern, müsst Ihr daher auch viel PvP machen.

Wir hoffen mit diesen Änderungen wird PvP wieder ein „Revival“ erleben und allen den Spass machen, den es sollte.

huhu

ums aufn punkt zu bringen ich sehe die ersten schon wieder am spielerbasen farmen

mögliche gründe:

bei pve benötigt man wesentlich mehr repp als wie wenn man seine multis abfarmt. Es kostet sogar weniger kp

auser ich verstehe es falsch????

[Image: 2994e6-1466928347.png]
09-08-2016 12:15 PM
 Search   Quote 
GodModed Offline
Junior Member
**

Posts: 11
Joined: Mar 2015
Post: #7
RE: Neue PVP Loot Regelungen in Kürze
(09-08-2016 12:15 PM)Manu0507 Wrote:  huhu
ums aufn punkt zu bringen ich sehe die ersten schon wieder am spielerbasen farmen
mögliche gründe:
bei pve benötigt man wesentlich mehr repp als wie wenn man seine multis abfarmt. Es kostet sogar weniger kp
auser ich verstehe es falsch????

Bei der angekündigten geringen Tragfähigkeit, der bescheidenen Ressourcenausbeutung, sowie den fehlenden FPs ..... kann ich das weniger nachvollziehen.

"Ungespielt / ungetestet " sehe ich hier zwar keinen Grund PvP zu spielen, ABER wenn man es spielen muß.... liest es sich zumindest nach einem kleinen Wermutstropfen.


Das "DREIFACHE" klingt für DICH ggf gigantisch,aber schau dir mal tatsächliche Angriffskosten an.

60er PvE-Lager kann man teilweise mit 0-1 Stunde REPzeit und minimalen Kris-Kosten erledigen.
Die Ausbeute ist i.O.

PvP mit hohen REP-Kosten wären hier "vermutlich" also keine optimale Option.
PvP mit geringen REP-Kosten auch nicht.
Sprich: PvP bleibt bei den Kosten uninteressant.

Also kann deine Schwarzmalerei nur im Bereich Plündern liegen:
Quote:3. Plünder Limit
...... Dieses Limit wurde nun neu ausbalanciert und ist nun vergleichbar mit der Effizienz einer PvE Attacke.

Auch das gibt wenig Hoffnung. Also wer die Möglichkeit hat ein gutes Lager zu schießen und dabei Ressourcen und FPs zu erhalten wird dies vermutlich bevorzugen.

So meine Einschätzung.



Aber deine "Sichtweise" schockiert mich dennoch.
Jeder Cent für ein endlos-Pay4Win-OnlineGame, bei dem man niemals gewinnen kann, egal wieviel man bezahlt ... schmerzt schon ordentlich. Aber Geld für Aktionen auszugeben, bei denen sein Spiel-Account sich nicht verbessert, sondern eher geschwächt wird, das kann doch auch nicht in deinem Interesse sein.


Also freu dich mal über die eventuellen Verschlimmbesserungen und schau esdir auf dem Feld an.
(This post was last modified: 14-08-2016 09:10 PM by GodModed.)
10-08-2016 05:15 AM
 Search   Quote 
Disturbed71 Offline
Super Community Moderator
******

Posts: 708
Joined: Aug 2013
Post: #8
RE: Neue PVP Loot Regelungen in Kürze
Mahlzeit,

zur allgemeinen Information, geht ab morgen los!

(25-08-2016 09:27 AM)rhiordd Wrote:  
(21-08-2016 12:43 PM)Fat_Mittens Wrote:  When is this change happening?

Starting tomorrow.

I am a Community Moderator, not an Official EA Representative.
Look in my face, stare in my soul, i begin to stupify
[Image: disturbedsignaturbild_1.jpg]
"My Brothers, My Sisters, My Blood - Liberate your Mind"
25-08-2016 10:41 AM
 Search   Quote 
ruffyMD Offline
Junior Member
**

Posts: 4
Joined: Sep 2014
Post: #9
RE: Neue PVP Loot Regelungen in Kürze
nur schade das es immer noch nicht lohnt PVP zu spielen, da ich ja so auf die lager schießen verzichten muss und bei PVP gibt es ja auch noch immer keine Forschungspunkte. also ist es auch immer noch zum nachteil für PVP.

Also doch nur lager schießen denn PVP gibts zu wenig belohnung
31-08-2016 06:33 PM
 Search   Quote 
Black_Ch1cken Offline
Member
***

Posts: 53
Joined: Apr 2012
Post: #10
RE: Neue PVP Loot Regelungen in Kürze
Ich sehe es wie Schutzgeis. Rohstoffe waren nie das Problem, wenn man es geschickt anstellt.

Forschungspunkte sind das Problem, vorallem für Allianzen, welche zu PVP genötigt werden.

C&C steht seit Jahren eigentlich für ein Strategiekampfspiel. Leider hat sich Tiberium Alliances zu Bob der Baumeister entwickelt. Keiner hat Lust auf PVP, da man sich selbst damit ins Aus schießt.

Ich würde Plünderung der Rohstoffe weglassen und dafür die Plünderung von Forschungspunkte bevorzugen. Die Höhe der Menge richtet sich nach dem Level der Base und Verteidigung, welche man angreift, um Farmer zu minimieren. Wer also mit einer 40er off eine 30er deff angreift, bekommt nichts.

Man sollte sich echt mal Gedanken machen, wie man den PVP Modus wieder attraktiver macht. Wenn ich nur Farmen und Bauen möchte, kann man auch Siedler spielen. Tongue
31-08-2016 06:42 PM
 Search   Quote 


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)