Thread Rating:
  • 1 Votes - 5 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorstellung des Veteranenservers
Author Message
rhiordd Offline
Producer
*******

Posts: 2,997
Joined: Dec 2011
Post: #1
Vorstellung des Veteranenservers
Vorstellung des Veteranenservers
Eine PvP-Welt mit Veteranen-PvP-Punkten und dem brandneuen Saison-Modus

Willkommen, Commander!
Wir freuen uns sehr, Ihnen den Veteranenserver vorstellen zu können.

Es handelt sich dabei um eine neue Art von Welt, die über den Weltauswahlbildschirm zugänglich ist. Für den Zugriff auf den Server müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, denn wir wollen sicherstellen, dass nur wirklich erfahrene Spieler an der Schlacht teilnehmen.

Ihr werdet nach dem Betreten der Welt rasch erkennen, dass sie einzigartig ist und umfassende Änderungen gegenüber allem aufweist, was Ihr über das Spiel wisst. Wir haben das Startniveau erhöht, damit alles schon viel weiter entwickelt ist und sämtliche Einheiten bereits freigeschaltet sind. Die Festung der Vergessenen und der Tacitus wurden entfernt – sie sind nicht mehr die Einsatzziele, um die gekämpft wird. Anstelle des Tacitus in der Mitte der Welt gibt es jetzt auf der ganzen Karte verstreut Schildknoten, die darauf warten, erobert zu werden.

In Verbindung mit den zahlreichen anderen Änderungen wird dieser Server ein völlig neues C&C: TA-Erlebnis bieten.

- Keine Festung der Vergessenen.
- Keine Satelliten und Satellitencodes.
- Drastisch verkürzte Bewegungs- und Verlegungsabklingzeiten.
- Keine Bonusmultiplikatoren für POIs.
- Nur 24 Stunden Schildschutz nach Betreten der Welt.
- Sofortiger Bau von allem auf Stufe 45.
- Alle Einheiten von Anfang an freigeschaltet.


An dieser Stelle möchten wir euch Saisons und Veteranenpunkte vorstellen – eure neuen Hauptziele.

Veteranenpunkte
Veteranenpunkte sind das neue Hauptziel in dieser Welt. Ihr müsst mit eurer Allianz so viele Veteranenpunkte wie möglich sammeln und den höchstmöglichen Rang erreichen. Wenn Ihr als Allianz im Laufe einer Saison die meisten Veteranenpunkte holt, gewinnt Ihr die Saison und werden zur besten Allianz ernannt.
Ähnlich wie bei den Herausforderungen kann auch jeder Spieler der MVP werden, indem er die meisten Veteranenpunkte pro Saison sammelt und damit die Rangliste anführt.

Es gibt verschiedene Methoden, Veteranenpunkte zu erhalten.

Kontrolle von Schildknoten
- Das ist die wichtigste VP-Quelle im Spiel. Ihr erhaltet für jeden Schildknoten, den eure Allianz kontrolliert, VP über Zeit.
- Ein Schildknoten gilt als kontrolliert, wenn Ihre Allianz mindestens fünf Slots hält.
- Je höher die Stufe des Schildknotens und je näher er an der Mitte der Karte ist, desto mehr VP gibt es dafür. Es gibt also immer noch einen Grund, zur Mitte der Karte vorzustoßen – dort warten die wertvollsten Schildknoten.

Spielerbasis zerstören / PvP-Kill
- Für die Zerstörung einer gegnerischen Spielerbasis erhalten der Sieger und seine Allianz eine bestimmte Anzahl Punkte.
o Die Punkte hängen ab von:
 Basisstufe des Verteidigers
 Defensivstufe des Verteidigers
 Offensivstufe der Armee des Verteidigers
 Zeit des letzten Angriffs
 Anzahl der Basen dieses Spielers, die bereits von der Allianz des Angreifers zerstört wurden

Änderung: Für die PvP Quests werden nur Spielerkills Level 46+ gezählt.

- Eine neue Anzeige im Tooltipp/Menü der Gebietsansicht gibt an, wie viele Veteranenpunkte die Vernichtung dieses Spielers bringt. Ein neuer Infobutton neben der Anzeige zeigt weitere Einzelheiten zur Berechnung von PvP-VP an.
- PvP-Veteranenpunkte werden nur bei Zerstörung der Spielerbasis vergeben.

Guardian-Basen zerstören
- Schildknoten verfügen über Guardian-Basen, die sie beschützen. Als Anreiz für die schnellsten und entschlossensten Commander gewährt jede zerstörte Guardian-Basis Eurer Allianz einen einmaligen zusätzlichen VP-Bonus.
- Guardian-Basen respawnen im Laufe einer Saison nicht.
- Die Anzahl der gewährten VP hängt von der Stufe der Basis ab.

[Image: bc31c4436a.jpg]

Saisons
Saisons sind eine neue Spielstruktur, bei der Ihr in Zeitfenstern spielt, die regelmäßig aktualisiert werden und dadurch Raum für eine neue Herausforderung schaffen. Das Spiel auf der Veteranenwelt erfolgt in Saisons, die jeweils 12 Wochen dauern. Während dieser Zeit hat jede Allianz das Ziel, so viele Veteranenpunkte wie möglich zu erringen und so viel Chaos wie möglich anzurichten, um ein möglichst hohes Ranking zu erreichen.

- Neue Saisoneinstufungen zeigen die Fortschritte von Spielern und Allianzen pro Saison an.
- Eine neue Ruhmeshalle verfolgt die Veteranenpunkte pro Spieler und Allianz über alle Saisons.
- Im Spiel werden permanent ein Countdown und eine Rangliste der aktuellen Topspieler und -allianzen sowie die Restzeit der Saison angezeigt.
- Am Ende jeder Saison werden die errungenen Veteranenpunkte der permanenten Ruhmeshalle hinzugefügt, die die Leistung in sämtlichen Saisons dokumentiert.
- Ihr könnt nicht zwischen den Saisons spielen. Veteranenpunkte und Fortschritt sind nur möglich, wenn eine Saison aktiv ist.
- Ihr könnt jederzeit einer laufenden Saison beitreten.
- Auch wenn ihr Saison 1 ausgelassen haben, könnet ihr in Saison 2 oder jeder anderen Saison dabei sein.

[Image: c6b650e80b.jpg]

Legacy-System
Jetzt wird es für die echten Veteranen da draußen richtig interessant. Bei einem Veteranenserver und einem Modus, der ganz klar auf die erwachsenen Fans des Spiels abzielt, wollten wir unseren treuesten Spielern natürlich etwas ganz Besonderes bieten. Gleichzeitig sollen aber alle anderen dennoch ein ausgewogenes Spiel bekommen. Und an dieser Stelle kommt nun unser Legacy-System ins Spiel.

Es gibt Legacy-Punkte, die sich aus euren Erfolgen und Leistungen auf früheren Servern errechnen. Diese Legacy-Punkte gewähren euch einen Prozentsatz der Forschungspunkte für Einheitenaufwertungen.

Legacy-Punkte werden für folgende bisherige Erfolge eines Spielers vergeben:
- Jedes Endspiel, das ein Spieler gewonnen hat
- Jede Herausforderungsplakette, die ein Spieler gewonnen hat
- Erhaltene VP aus allen bisherigen Saisons
- Erhaltene VP aus der aktuellen Saison
- Alle diese Faktoren werden zu Beginn der Saison überprüft, und daraus wird der Legacy-Punktstand des Spielers berechnet. Der Legacy-Punktestand erhöht sich innerhalb der Saison nur durch die vom Spieler errungenen VP in dieser Saison. Alle anderen Faktoren werden nur zu Beginn einer Saison aktualisiert.
- Der maximale Legacy-Rabatt, den ein Spieler erreichen kann, wird bei etwa 50 % der FP-Kosten liegen.
- Ein neues Menü in der Spielerinformation mit dem Namen "Legacy-Punkte" listet alle gesammelten Legacy-Punkte sowie ihre genaue Herkunft auf.

[Image: 49063f2412.jpg]

Wie trete ich dem Veteranenserver bei?
Sobald Datum und Uhrzeit für den Veteranenserver angekündigt wurden, aktivieren wir auch eine Vorabanmeldung, damit Ihr und eure Allianz sich einen Platz in der Welt reservieren könnt.
Wie alle anderen Server wird auch die Veteranenwelt im Weltbrowser und der Server-Auswahl aufgelistet. Wir haben beschlossen, den Server in der EU-Zeitzone zu hosten, da dort der Großteil der Spieler zu Hause ist.

Da wir garantieren wollen, dass der Veteranenserver seinem Namen gerecht wird, wollen wir gewährleisten dasn ur erfahrene Spieler auf dem Server sind. Wir haben dazu eine Beitrittsanforderung hinzugefügt:

- Um dem Veteranenserver beitreten und darauf spielen zu können, müsst ihr mindestens einmal den Spielerrang 12 erreicht haben. Das entspricht in etwa der Basisstufe 30 auf einer regulären Welt.
- Dadurch wird sichergestellt, dass jeder Spieler, der dem Server beitritt, das Spiel beherrscht und sich mit der Forschung und den übrigen Mechaniken auskennt.


Veteranenserver auf einen Blick
Der Veteranenserver ist ein neuer Servertyp, auf dem in Saisons gespielt wird, die zunächst drei Monate dauern. Das Ziel für Spieler und Allianzen lautet, im Rahmen dieser drei Monate möglichst viele Veteranenpunkte zu erringen. Sie werden vergeben für PvP-Kämpfe, die Zerstörung von Guardian-Basen, die Schildknoten bewachen, sowie für das Erobern und Halten von Schildknoten. Ihr beginnt auf der fortgeschrittenen Stufe 45 – die Einheiten sind alle freigeschaltet, aber haben noch keine Einheiten Upgrades.

Der Server verfügt über geänderte Bewegungs- und Verlegungsabklingzeiten und hat keine Multiplikatoren für POIs. Der Server startet mit lediglich 5.000 Slots. Sollten jedoch mehr Spieler beitreten, können wir zwischen den Saisons die Servergröße anpassen und die Weltgröße bzw. die Anzahl der Startslots erhöhen.


Am Ende einer Saison werden die von euch und Eurer Allianz errungenen Veteranenpunkte einer permanenten Ruhmeshalle hinzugefügt, wohingegen der restliche während der Saison erkämpfte Fortschritt auf den Ursprungszustand zurückgesetzt wird. Zwischen Ende und Beginn einer Saison liegt eine kurze Pause, während der kein Spiel möglich ist.

Wir werden diese Woche Mittwoch, 6. Juli, PTE2 als Veteranenserver, und eine Test Saison starten. Ihr könnt euch also ab Mittwoch um 13 Uhr, den Veteranenserver ganz genau anschauen. Ich hoffe wir treffen möglichst viele Spieler von euch auf dem Veteranen Server an!

(This post was last modified: 26-08-2016 08:37 AM by rhiordd.)
04-07-2016 12:26 PM
 Search   Quote 
Gamecommander09 Offline
Senior Member
****

Posts: 350
Joined: Jul 2012
Post: #2
RE: Vorstellung des Veteranenservers
Klingt ja wirklich sehr interessant.

Doch bevor ihr nicht eure Probleme in den Griff bekommt sieht mich keine neue Welt.
Und ihr bekommt auch keine Funds von mir.

Also behebt erst die Probleme und dann sehen wir weiter.

Cache und Cookie Problem seit es das Spiel gibt
Login Probleme ins Forum seit Spiel beginn.
1ter und 2ter WCS versaut.
Jeder Patch und Wartung fehlerhaft
Inf. Lager Events auch nicht durchdacht
Medaillen Anzeigenfehler
04-07-2016 04:33 PM
 Search   Quote 
humzzn Offline
Member
***

Posts: 103
Joined: Jun 2013
Post: #3
RE: Vorstellung des Veteranenservers
Quote:- Sofortiger Bau von allem auf Stufe 45.
Dann verbring ich mal die erste Stunde nur mit Gebäude hochleveln ^^

Quote:Legacy-Punkte werden für folgende bisherige Erfolge eines Spielers vergeben:
- Jedes Endspiel, das ein Spieler gewonnen hat
Wenn ich auf einer Welt mehrere Endspiele hatte, zählt das dann auch, oder nur das mit der Plakette?


Mal vorweg, bevor ich jetzt als grosser Nörgler dastehe-ein Lob...gut dass ihr euch Gedanken macht, vielleicht liegts am Schlafentzug oder ich bin zu faul/blöd, um das hier mal ganz zu verstehen-oder ich will es einfach nicht verstehn, weil ihr eine neue Baustelle aufmacht, ohne vorheriges durchdacht zu beenden.
Was ich nicht verstehe, man merkt als Producer, dass viele Spieler unzufrieden mit den laufenden Veränderungen sind, teilweise mehr als produktive Vorschläge machen und sich schon Gedanken machen. Was macht man dann?! Richtig, den Schmarrn lasst man und man macht ne neue Welt, die keinen z Zt interessiert, da jeder Cent in diese dann z Zt Verschwendung ist.
Was eigentlich durch die Bank auch auf englischen Seiten gebeten wird:
- Ende der gelben Seuche u Zeitgleiche Wegradierung-wieso sollen User die KP und Funds verschwenden für euren Mist?
- mehrmals wurde schon angeregt, neue Forschungen zu entwickeln...
- vor kurzem wurde ein Stromtransfer (auch wenn nur mal temporär auf ALTEN Welten) angeregt
- ein Ende der 65er Grenze, gerade auf alten Welten
- Eine Veteranenwelt wäre für mich interessant, wenn ich meinen Account mitnehmen könnte und nicht wieder von unten raufrackern soll- naja werdet ihr schätz ich mal nie schaffen (wollen)
Quote:- Um dem Veteranenserver beitreten und darauf spielen zu können, müsst ihr mindestens einmal den Spielerrang 12 erreicht haben. Das entspricht in etwa der Basisstufe 30 auf einer regulären Welt.
Was wäre dann ich oder meine Mitspieler?^^

Ich-und auch einige meiner Mitspieler spielen gerne, investieren gerne-und das nicht immer wenig, jetzt würd mich mal interessieren, warum man nicht wirklich über einen Acc-Transfer nachdenken kann auf eine Welt mit 50+Vergessenenbasen, grösseren POIs und dann dadurch auch den Spass, diese zu erobern und zu verteidigen. Ebenso wärs mal interessant, wie sich dann die Hauptaccs der verschiedenen Welten so untereinander vertragen.

Also ich bezeichne mich mal als Saurier oder Veteran, und kann dem jetzt gerade nichts abgewinnen...mal schaun, ob ichs am PTE anspielen werde.

offen direkt ehrlich....
(This post was last modified: 04-07-2016 04:56 PM by humzzn.)
04-07-2016 04:38 PM
 Search   Quote 
Atzedeboe Offline
CiC Anonymous
***

Posts: 59
Joined: Sep 2012
Post: #4
RE: Vorstellung des Veteranenservers
Klingt interessant: Es gibt nur ein Problem (wie schon seit langem....) Wieder mal werden die Spieler, die das meiste Geld in die Veteranenwelt reinstecken (können) ganz vorne im Ranking zu finden sein: Das heisst wiederum, das das komplette Ranking für den Arsch ist, weil unter Umständen eben nicht die BESTEN Spieler vorn liegen werden, sondern, die die am meisten "investiert" haben: Daher mein Vorschlag zur Abhilfe (sollte auch generell für alle anderen "normalen" Server gelten): Warum ändert ihr nicht das ganze Bezahlsystem in eine fixe monatliche Nutzungsentgeltrate (Abo) (zum Beispiel 5€) und schafft die Möglichkeit des "Erkaufens" von Kisten komplett ab? Und erhöht von vorne herein die Speicherkapazitäten von KP und Rep-Time, die dann für alle gleich sind??

grüsse, atzedeboe

PS: Ich wäre VIEL "freundlicher" (im Forum), wenn EA ein für alle Spieler gerechtes Abo einrichten würde: 3€ pro Spieler und Monat #dasmussdrinsein.

Anonymous auf Facebook:

https://www.facebook.com/groups/805349099525374/
(This post was last modified: 05-07-2016 06:03 AM by Atzedeboe.)
04-07-2016 05:42 PM
 Search   Quote 
matscher1979 Offline
Junior Member
**

Posts: 43
Joined: Aug 2012
Post: #5
RE: Vorstellung des Veteranenservers
veteranenserver schön und gut, aber!

warum verbessert ihr nicht erst mit den zahlreichen vorschlägen hier im forum die aktuellen welten anstatt wieder so eine versuchswelt aufzumachen wo eh nur die zahlungskräftigen spieler was reisen können? wenn man ließt was auf dem neuen veteranenserver so alles möglich ist aber im forum man zu den vorschlägen für verbesserungen immer nur zu lesen bekommt "es sei nicht machbar oder nein, das wird nicht zurückgenommen" usw, da könnte man echt glauben ihr wollt uns verar.... und abzocken

weiß auch nicht aber irgendwie bekommt man hier echt immer mehr den eindruck das es euch nur noch um unser bestes geht,unser geld...

have a nice day
04-07-2016 06:56 PM
 Search   Quote 
Atzedeboe Offline
CiC Anonymous
***

Posts: 59
Joined: Sep 2012
Post: #6
RE: Vorstellung des Veteranenservers
(04-07-2016 06:56 PM)matscher1979 Wrote:  veteranenserver schön und gut, aber!

warum verbessert ihr nicht erst mit den zahlreichen vorschlägen hier im forum die aktuellen welten anstatt wieder so eine versuchswelt aufzumachen wo eh nur die zahlungskräftigen spieler was reisen können? wenn man ließt was auf dem neuen veteranenserver so alles möglich ist aber im forum man zu den vorschlägen für verbesserungen immer nur zu lesen bekommt "es sei nicht machbar oder nein, das wird nicht zurückgenommen" usw, da könnte man echt glauben ihr wollt uns verar.... und abzocken

weiß auch nicht aber irgendwie bekommt man hier echt immer mehr den eindruck das es euch nur noch um unser bestes geht,unser geld...

have a nice day

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Wir kennen alle die turbokapitalistische Methode des "pay to win" und wir haben das jetzt wirklich satt! Diese Methode garantiert euch (scheinbar!) extraordinäre Gewinne und die Gerechtigkeit bleibt auf der Strecke. Wer ein bisschen was von Betriebswirtschaftslehre versteht, der sollte jedoch wissen, das diese Methode auf Dauer euch selber schaden wird: Ein gerechtes Abo würde diesem fantastischen Strategie-MMO auf Dauer für mehr Spieler interessant machen und es würde sich sogar "exponentieren", d.h. am Ende würdet ihr durch ein gerechtes Abo sogar mehr finanzielle Gewinne machen. Ein simples Rechenbeispiel: Eure Facebookseite wird von über 160.000 potenziellen Spielern verfolgt. Das macht dann bei einem Abo von 5€ sage und schreibe 800.000 Euro (und das jeden Monat!) (Selbst bei "nur" 3€ pro Monat und Spieler wären das immer noch 480.000 Euro). Wir sind hier nämlich KEINE "Schlafschafe" die ihr bis auf das letzte "melken" könnt, wir alle leben in einer durch und durch ungerechten Welt, unsere Löhne und unsere finanziellen Mittel reichen für dieses "pay to win" nicht mehr aus: Nur das obere 1% kann sich ein "pay to win" noch leisten. Bitte denkt darüber mal nach!

grüsse

PS: Ich wäre VIEL "freundlicher" (im Forum), wenn EA ein für alle Spieler gerechtes Abo einrichten würde: 3€ pro Spieler und Monat #dasmussdrinsein.

Anonymous auf Facebook:

https://www.facebook.com/groups/805349099525374/
(This post was last modified: 05-07-2016 06:04 AM by Atzedeboe.)
05-07-2016 04:07 AM
 Search   Quote 
leo7044 Offline
Moderator
*****

Posts: 1,759
Joined: Feb 2013
Post: #7
RE: Vorstellung des Veteranenservers
(04-07-2016 04:38 PM)humzzn Wrote:  
Quote:- Sofortiger Bau von allem auf Stufe 45.
Dann verbring ich mal die erste Stunde nur mit Gebäude hochleveln ^^

https://greasyfork.org/de/scripts/1986-warchiefs-tiberium-alliances-upgrade-base-defense-army Wink

I am a Community Moderator, not an Official EA Representative.
YouTube: https://www.youtube.com/user/LEOBRB7044
[Image: vit5Qpt.png]
05-07-2016 07:45 AM
 Visit this user's website   Search   Quote 
Disturbed71 Offline
Super Community Moderator
******

Posts: 708
Joined: Aug 2013
Post: #8
RE: Vorstellung des Veteranenservers
Guten Morgen,

also eins gilt es doch festzuhalten - es wird hier eine neue Spielart/Server/Variante vorgestellt, die noch nicht einen Tag aktiv ist.
Und es wird eine Testphase geben, wo evtl. Auffälligkeiten, Kinderkrankheiten, unvorhergesehene Spielmechaniken noch gefixt werden können, sofern sie nicht zu einer genialen neuen Strategie gehören.

Also beurteilen kann den Veteran-Server noch niemand, gleichwohl kann sich jeder damit auseinandersetzen, was neu angeboten und geplant wird und sich überlegen, ob man sich auf die Sache interessehalber einlässt oder nicht.

Und vieles, was als Reaktion auf die reine Ankündigung bislang kam, hat null oder nur am Rande mit diesem neuen Veteranenserver zu tun.

Und ich bitte dementsprechend jetzt schon mal darum, doch beim eigentlichen Thema zu bleiben, für alle anderen Dinge gibt es zahlreiche Beiträge, wo sich gerne jeder frei äussern kann, solange es in einem für alle angenehmen Rahmen bewegt.

Wenn Ihr alle konkrete Fragen zu Einzelheiten des Servers habt, die sich Euch nach der Ankündigung, nicht zweifelsfrei erschliessen, immer her damit, wir versuchen dann der Sache, direkt auf den Grund zu gehen!

Vielen Dank und viel Spass auf dem Veteranenserver, ich werde mir die Neuerung natürlich auch nicht durch die Lappen gehen lassen und ausführlich ausprobieren.

I am a Community Moderator, not an Official EA Representative.
Look in my face, stare in my soul, i begin to stupify
[Image: disturbedsignaturbild_1.jpg]
"My Brothers, My Sisters, My Blood - Liberate your Mind"
(This post was last modified: 05-07-2016 08:54 AM by Disturbed71.)
05-07-2016 08:52 AM
 Search   Quote 
rhiordd Offline
Producer
*******

Posts: 2,997
Joined: Dec 2011
Post: #9
RE: Vorstellung des Veteranenservers
(05-07-2016 07:45 AM)leo7044 Wrote:  
(04-07-2016 04:38 PM)humzzn Wrote:  
Quote:- Sofortiger Bau von allem auf Stufe 45.
Dann verbring ich mal die erste Stunde nur mit Gebäude hochleveln ^^

https://greasyfork.org/de/scripts/1986-warchiefs-tiberium-alliances-upgrade-base-defense-army Wink

Nein, die Gebäude und Einheiten werden direkt auf Level 45 platziert, kein rumgeklicke erforderlich. Smile

05-07-2016 08:57 AM
 Search   Quote 
nuubal Offline
Member
***

Posts: 198
Joined: Aug 2012
Post: #10
RE: Vorstellung des Veteranenservers
Quote:- Sofortiger Bau von allem auf Stufe 45.
Quote:Nein, die Gebäude und Einheiten werden direkt auf Level 45 platziert, kein rumgeklicke erforderlich. Smile

besteht die Möglichkeit dennoch Einheiten auf Level 1 zu bauen? Mit 45er Units ablenken geht ja mal nicht Wink

Ebenso sicher spannend, wie hoch die Repzeiten der Off wird, bei 45er Units und nur 45 Repgebäuden. Damit kann man dann einmal am Tag angreifen, ohne Repzeiterweiterung muss man einen Tag zum Reppen warten. Bleiben die 12 Stunden Repaircaps auf dem Server der Standart? Was automatisch heißt, ohne Funds braucht man sich erst gar nicht anmelden.

Kann ich diese 45er Gebäude/Units verkaufen? Bekomme ich die Kosten erstattet? Werden die neu gebauten Gebäude/Units (nach einem Abriss) automatisch auf 45 gezogen, auch wenn man keine Ressourcen hat? Somit alles verkaufen, Ressourcen erstattet bekommen und kostenlos wieder 45er Gebäude/Units hinstellen?

Ein paar Fragezeichen hab ich da jetzt schon noch Wink

nbl
(This post was last modified: 05-07-2016 01:45 PM by nuubal.)
05-07-2016 01:44 PM
 Search   Quote 


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)